Hallo, ich bin Franzi – eure Fotografin


Meine Fotografie ist modern, lebendig und authentisch. Ich liebe die kleinen Augenblicke und winzigen Details des Lebens. Ich liebe es mit meiner Familie in der Natur zu sein. Besonders die Zeit am Meer und Strand genießen wir drei in vollen Zügen.

Mit meinen Fotoshootings möchte ich eine Erinnerung für die Ewigkeit schaffen. Es sollen keine weiteren Fotos entstehen, die nur in einer Schublade liegen. Durch ein natürliches und lockeres miteinander, fange ich echte Gefühle und Augenblicke ein. Ich liebe es, Momente mit meiner Kamera aufzunehmen, die einfach passieren, ohne dass ich eingreifen und jemanden positionieren musste. So entstehen die schönsten Erinnerungsfotos. Ich bin eine Fotografin, die mit viel Herz und Liebe zum Detail fotografiert.



Durch meine langjährige Berufserfahrung und die zahlreichen Erlebnisse, die ich als Mama machen durfte, bin ich im Umgang mit Neugeborenen und Kindern geübt. Ich kann die kleinen Neugeborenen sicher positionieren oder größere Babys zum Lachen bringen (zumindest in den meisten Fällen). Durch Ruhe, Erfahrung und Sicherheit geleite ich euer Baby durch das Fotoshooting. Dabei behandle ich es immer liebevoll und mit viel Respekt.

Ich freue mich darauf, euch und euer kleines oder auch schon großes Wunder kennen zu lernen.
Wenn ihr Lust auf ein Fotoshooting habt, stellt gleich eine Shootinganfrage und ich melde mich mit einigen Terminvorschlägen und weiteren Details bei euch.



Meine ehrenamtliche Tätigkeit


Kinder- und Familienfotografin bei den „Tapferen Knirpsen“

Als Fotografin engagiere ich mich ehrenamtlich bei der Initiative „Tapfere Kniprse“. Die deutschlandweit tätige Fotografenvereinigung hat es sich zum Ziel erklärt, von schweren Krankheiten betroffenen Kindern und deren Familien mit lebendigen Bildern nach einer schweren Zeit, ein wenig Mut zu machen. Als Kinder- und Familienfotografin führe ich das Fotoshooting kostenlos durch. Ich möchte betroffenen Familien mit den Fotos dabei helfen, den Mut nie zu verlieren und ihnen zeigen, daß es auch in schweren Zeiten schöne und harmonische Momente gibt, die es lohnt fotografisch festzuhalten. Durch meine Arbeit möchte ich den Betroffenen wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubern und ihnen schöne Familienfotos schenken.
Solltet ihr selbst betroffen sein oder vielleicht eine Familie kennen, die eine schwere Zeit durchstanden hat und die es einfach verdient hat dass ein „Tapferer Knirps“-Fotograf an deren Tür schellt, dann kontaktiert über das Kontaktformular (www.tapfere-knirpse.de) den Organisator Herrn Jagodzinska und dieser übernimmt den weiteren Ablauf für ein kostenloses Shooting.

Foto:Josefine Rosse

Über meinen ersten Einsatz für die Tapferen Knirpse habe ich auf meinem Blog berichtet. Schaut doch einfach mal rein.


Babyfotografin bei der Initiative „Dein Sternenkind“

Neben der Arbeit bei den „Tapferen Knirpsen“ engagiere ich mich ehrenamtlich bei „Dein Sternenkind“. Hierbei geht es darum, Eltern, die entweder ein bereits totes Baby auf die Welt bringen müssen oder denen der Tod des Neugeborenen unausweichlich bevorsteht, ein Erinnerungsfoto zu schenken. Die Fotos, die die Eltern erhalten sind emotionale, berührende Aufnahmen. Oftmals leider die einzigen Erinnerungen an ein Kind und an eine Lebenszeit, die für alle schwer und dennoch einzigartig schön ist. Die Fotos dienen dazu, die Eltern bei ihrem Trauerprozess zu unterstützen und ihnen eine Erinnerung an ihr geliebtes Baby zu schenken.